Nicola Popovic
Beraterin für Frauen, Frieden, Sicherheit

Seit über sieben Jahren arbeitet Nicola Popovic an dem Thema Frauen Frieden und Sicherheit für verschiedene Institutionen. Sie hat für verschiedene Institutionen wie beispielsweise die Vereinten Nationen, Nichtregierungsorganisationen (wie International Alert, Medica Mondiale, Cordaid, DCAF, Fokus oder the Global Network of Women Peacebuilders) und akademische Einrichtungen in Bosnien-Herzegovina, Ecuador, der Dominikanischen Republik, Haiti, Irland, Italien, Liberia, und Zimbabwe gearbeitet. Hauptthemen dieser Arbeit waren bisher die Implementierung der UN Sicherheitsratsresolution 1325, geschlechtersensible Sicherheitssektorreform, und Gender Training für Sicherheitskraefte in humanitaeren Kontexten. Sie hat einen Master of Law in International Peace Support Operations, einen Bachelor of Arts in Staatswissenschaften von der Universität Erfurt und ein Postgraduierten Diploma von der katholischen Universität Santo Domingo in Human Development.

Alle Beiträge:

27. Februar 2014
18. Dezember 2013