Die Gleichstellungsstrategie der EU läuft aus - wo bleibt die Nachfolge?

Die Gleichstellungsstrategie der EU läuft Ende 2015 aus, und die Europäische Kommission hat bis jetzt noch keine Informationen veröffentlicht, ob, und in welcher Form und mit welcher Priorität es eine Nachfolgestrategie geben wird. Falls die aktuelle Strategie zur Gleichstellung von Frauen und Männern 2010-2015 ohne Stellungnahme und zukunftsgerichteten Handlungsrahmen ausläuft, wäre dies ein "gleichstellungspolitischer Offenbarungseid" der EU, so Elke Ferner, Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Weitere Informationen auf der Website des BMFSFJ.